Schoko Mandel Kekse

Schoko Mandel Kekse – Keks Rezepte

Schoko Mandel Kekse – Keks Rezepte – Weihnachtsbäckerei, Kekse ohne Ausstechformen. Diese Kekse werden mit Marzipan verfeinert, sie sind einfach in der Zubereitung und schmecken ausgezeichnet. Die Masse reicht für etwa 25 Stück.

Schoko Mandel Kekse

Schoko Mandel Kekse

 

 

 

 

 

Schoko Mandel Kekse – Zutaten für den Teig:

  • 200 g fein geriebene Mandeln
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Eiklar etwa 30 Gramm
  • 2 EL Marillenmarmelade
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma

Zum Verzieren benötigt man etwa Schokoladeglasur. Wenn man noch mehr Marzipangeschmack möchte, kann man in die Schleife noch eine kleine Kugel Marzipan drücken. Ich habe das ausprobiert, schmeckt auch gut.

Die Zubereitung der Schoko Mandel Kekse: Die fein geriebenen Mandeln mit dem Zucker und dem Eiklar, der Marmelade und dem Bittermandelaroma gut verrühren. Das macht man am besten in der Küchenmaschine mit dem Knethaken. Aus der Masse kleine Portionen abstechen und mit leicht befeuchteten Händen zunächst kurze Rollen formen und diese zu den Schleifen legen. Die Schleifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad etwa 8 Minuten backen. Sie Kekse im Rohr im Auge behalten, da diese schnell zu dunkel werden. Die Schleifen am Blech auskühlen lassen. Wenn man möchte, kann man aus Marzipanrohmasse kleine Kugeln formen, diese in die Schleife drücken und dann mit Schokoladeglasur überziehen. Die Mandelkekse sind gut verschlossen, kühl und trocken gelagert etwa 2 Wochen haltbar.

TIP: Aus dieser Masse lassen sich auch Kipferl formen. Die Enden nach dem Backen in Schokoladeglasur tunken und fertig. Auch die Kipferl schmecken ausgezeichnet.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*