Germguglhupf

Germgugelhupf – Kuchenrezepte

Germgugelhupf – Kuchenrezepte – Mehlspeisenrezepte. Ein Gugelhupf ist etwas köstliches. Viele haben Angst, dass der Germteig sitzen bleibt. Dieser hier gelingt sicher, wenn alle Zutaten  Zimmertemperatur haben. Germ = Hefe

 

Germgugelhupf

Germgugelhupf

 

 

 

 

 

 

 

Germgugelhupf – Zutaten für den Teig:

  • 400 g glattes Mehl
  • 30 g frische Germ = Hefe
  • 1 EL Milch
  • 125 g Butter
  • ¼l Milch
  • 2 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • ½KL Salz

Die Zubereitung: Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Germ mit einer Prise Salz, dem Zucker und 1 EL Milch glatt rühren und zum Mehl geben. Fett zerlassen und überkühlen, dann noch lauwarm zusammen mit der Milch, den Dottern, dem Zucker, dem Vanillezucker, der Zitronenschale und dem Salz zum Mehl geben. Den Teig mit dem Knethaken der Küchenmaschine etwa 10 Minuten kneten, bis der Germteig = Hefeteig seidig glatt wird und sich von der Schüssel löst.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen. Eine Gugelhupfform mit etwa 2.5 l Inhalt befetten und bemehlen. Den gegangenen Germteig mit dem Kochlöffel kräftig abschlagen und gleichmäßig in die Gugelhupfform füllen und noch einmal an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Dann im vorgeheizten Backrohr auf unterster Schiene bei 175 Grad etwa 50 Minuten backen. Den Gugelhupf in der Form etwas überkühlen lassen und aus der Form stürzen. Wenn der Germgugelhupf ausgekühlt ist mit Staubzucker bestreuen.

Man kann auch Rosinen untermengen, dafür 50 g Rosinen in 2 EL Rum einweichen. Die Rosinen zusammen mit dem Rum nach dem Kneten des Teiges mit einem Kochlöffel vor dem ersten „Gehen“ in den Teig einarbeiten, dann gehen lassen. Wichtig ist es, eine Garprobe zu machen, bei zu langer Backzeit trocknet der Gugelhupf nämlich aus.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*