Kokoskekse Rezept

Kokoskekse Rezept  

Kokoskekse Rezept – Keks Rezepte. Dieses Weihnachtsgebäck zergeht auf der Zunge und sorgt durch die raffinierte Creme für eine gelungene Abwechslung auf dem Keksteller. Das sind die richtigen Kekse für alle die den Geschmack von Kokos mögen.

Kokos Kekse Rezept

Kokos Kekse Rezept

 

 

 

 

 

 

Kokoskekse Rezept – Zutaten für den Teig:

  • 16 dag glattes Mehl
  • 6 dag Staubzucker
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 12 dag kalte Butter oder Margarine

Für die Creme benötigt man:

  • 15 dag weiße Kuvertüre
  • 1/8 l Obers
  • 1/16 l Kokoslikör
  • ca. 4 dag Kokosflocken geröstet
  • ca. 4 dag geriebene Mandeln geröstet

Zum Verzieren benötigt man:

  • weiße Schokoladeglasur
  • ca. 50 geschälte Mandelhälften

Die Zubereitung der Kekse: Das Mehl mit dem Zucker vermischen und mit den restlichen Zutaten am besten in der Küchenmaschine mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank etwa 30 Minuten rasten lassen. Den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher mit 3 – 4 cm die Kekse ausstechen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober- Unterhitze ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Für die Creme: Zuerst die Kokosflocken und die Mandeln ohne Fett in der Pfanne rösten. Die Kuvertüre klein hacken, Obers mit dem Likör erhitzen, die Kuvertüre dazugeben und unter ständigem rühren zum schmelzen bringen. Nun die Masse zugedeckt für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Danach die Masse mit dem Handmixer ca. 3 Minuten aufschlagen bis sie dressierfähig ist und die gerösteten Kokosflocken und Mandeln dazugeben. Die Creme in einen Spritzsack mit kleiner glatter Tülle füllen und jeweils 2 Kekse mit der Creme zusammensetzen. Auf die Kekse einen Tupfen weiße Schokoladeglasur dressieren und mit einer Mandelhälfte belegen. Beim Verzieren der Kekse kann man so richtig kreativ sein. Wenn man die Kekse in Blechdosen packt und diese kühl und trocken lagert, halten die Kokoskekse etwa 2 Wochen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*