Kirschen Streusel Kuchen

Kirschen Streusel Kuchen –  Kuchen Rezept – Blechkuchen

Kirschen Streusel Kuchen – Kuchen Rezept – Blechkuchen. Dieser Kuchen ist einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt ausgezeichnet. Die Kirschenzeit ist nur kurz und daher sollte man auch diesen Kuchen probieren. Man benötigt für diesen Kuchen etwa 2 Kilo Kirschen.

 

 

Zutaten für den Streusel:

  • 300 g griffiges Mehl
  • 200 g harte Butter oder Margarine
  • 100 g Staubzucker
  • 4 Esslöffel Rum
  • etwa 4 Esslöffel Milch

Zutaten für den Teig:

  • ¼l Schlagobers
  • 240 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 280 g glattes Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • eine Prise Salz

Kirschen Streusel Kuchen – die Zubereitung des Streusel: Das Mehl mit dem Fett gut abbröseln, die restlichen Zutaten dazugeben und in der Küchenmaschine mit dem Knethaken kurz verrühren bis eine krümelige Masse entsteht, danach die Streusel bis zur weiteren Verarbeitung kühl stellen.

Kirschen Streusel Kuchen – die Zubereitung des Teiges: Den Schlagobers mit dem Zucker, dem Vanillezucker, den Eiern und der Zitronenschale glatt rühren. Das Mehl mit der Prise Salz und dem Backpulver gut versieben und unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, die entkernten Kirschen darauf verteilen, mit dem Streusel bedecken und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad Heißluft etwa 25 Minuten backen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen. Gutes Gelingen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*